KVN ZU GAST IM OSTERTAGSHOF

9.3. – 7.9. 2017

verstoffwechselt
Gudrun Staiger & Rudi Beutinger
< kleinteilig…>

Das Ausstellungsjahr 2017 beginnt mit einer Kooperation des KVN mit dem Bürgerzentrum Ostertagshof in Neuhausen/Fildern.

Das konzeptuell arbeitende Künstlerteam „verstoffwechselt“, Mitglieder des KV NEUHAUSEN, zeigt eine Auswahl von Werken, die in den letzten Jahren entstanden sind.
Für die Bildbetrachtung stellen Staiger & Beutinger ein Verkleinerungsglas bzw. ein Fernglas zur Verfügung, durch welches die Besucher die ausgestellten Werke erfahren können.Formal betrachtet wirken die Arbeiten zunächst abstrakt, „verpixelt“ und „ohne“ Inhalt. Erst durch das Zusammenkneifen der Augen, beziehungsweise durch den „ Nah- oder  „Fernblick“, wird das eigentlich Abgebildete, auf das die beiden Künstler hinweisen wollen, erst sichtbar. Die Arbeiten sind aufgebaut wie ein digitales Bild und bestehen aus vielen kleinen knapp 500 – 1000 Pixeln. Diese Pixel wurden jedoch nicht digital erzeugt, sondern aus Verpackungsmaterial geschnitten, also den Überbleibseln eines immensen Überflusses, welcher sonst durch das Duale System entsorgt wird. Diese zugeschnittenen Bildpunkte thematisieren den Umgang und Gebrauch der Konsumgesellschaft mit wertvollen Rohstoffen – zugleich aber auch deren Transformation und Upcycling zum Kunstobjekt.

Die Ausstellung „kleinteilig …“ findet in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Neuhausen e.V. statt.

Eröffnung: Donnerstag, 9. März 2017, 19 Uhr
ORT: Kunst im Bürgertreff Ostertagshof  Bäderstr. 1 73765 Neuhausen/Fildern

Ausstellungsdauer: 10.3. – 7.9.2017
Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9-11 Uhr oder nach Vereinbarung: T. 01758/61129

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s